SURFCAMP ANDALUSIEN


Camino Surfcamp Andalusien – das beste Surfcamp im Süden Spaniens!

  • Saison: Oktober – Jänner und März – Mai
  • Surfen und Relaxen an der Costa de la Luz – der sonnenreichsten Küste Europas
  • Entspanntes Surfen ohne Crowds
  • ein Wellen-Wunderland mit zahlreichen Beach-, Reef- und Point-Breaks
  • Surfkurse für alle Level
  • Familiäres Surfcamp mit max. 20 Surfern
  • Surf-Lodge mit Einzel-, Doppel- und Dreierzimmer
  • jedes Zimmer mit eigenem Badezimmer und Balkon
  • Nur 250m vom Strand
  • Chill-Out Area mit Hängematten und Sitzsäcken
  • Tischtennis, Indo-Board, Slack-Line, Mountainbikes, Skateboards
  • Internet-PC und gratis WLAN
  • Surf-Kino, Surf-Bibliothek, Gesellschaftsspiele


SURFCAMP

Camino Surfcamp Andalucia Groupphoto Volker Surfing DE

Über 300 Sonnentage im Jahr zählt man hier an der Costa de la Luz – ideal also, um dem winterlichen Schneematsch Mitteleuropas den Rücken zu kehren und sich aufzumachen in den Süden. Ein noch weitgehend unentdecktes und vom Massentourismus verschontes Wellen-Wunderland erwartet dich hier: zahlreiche Beach-, Reef- und Point-Breaks bieten vor allem im Winter für Anfänger bis Fortgeschrittene ideale Bedingungen zum Surfen. 

Camino Surfcamp Andalusia Surfcrew Beach Theory Lesson DE

Irgendwo im Nirgendwo Andalusiens, in einem kleinen Hippie-Dorf, umgeben von Steilküsten und an dem geschichtsträchtigen Kap Trafalgar gelegen, liegt das Camino Surfcamp Andalusien. Die Atmosphäre hier in Zahora/Caños de Meca ist unvergleichlich, vermittelt Freiheit, Friedlichkeit und Akzeptanz. Im Sonnenuntergang zum berühmten Leuchtturm spazieren, vorbei an liebevoll eingerichteten Lokalen und Verkaufsständen, an denen Rastas ihren selbstgebastelten Schmuck anbieten – das spiegelt die Lebensqualität hier wieder. Eine Oase der Ruhe und Entspannung.

Camino Surfcamp Andalucia Campstyle People chilling out Tabletennis action DE

Gerade im Winter bescheren starke Tiefdrucksysteme über dem Nordatlantik der sehr  abwechslungsreichen Küstenlinie der Costa de la Luz beständige Wellen. Hier kann man in der nach Süd-Osten ausgerichteten, und damit geschützten Bucht von Caños de Meca bei großer Dünung eine perfekte Intermediate-Welle finden – lange und langsam – beliebt auch bei Longboardern. Bei kleiner Dünung geht man einfach 10min zum Hausstrand auf den nach Süd-Westen ausgerichteten, und somit offeneren Strand „Aceitera“. Daneben gibt es noch viele weitere gute Surf-Strände in der Umgebung, die wir je nach Gegebenheiten anfahren.  

SCHLAFEN

La Aceitera de Trafalgar Surfcamp Andalusia Accommodation

SURF LODGE

Die Camino Surfcamp Andalusien Surf-Lodge liegt unweit von dem geschichtsträchtigen Kap von Trafalgar mit seinen perfekt ausgerichteten Stränden in dem kleinen Örtchen Zahora/Caños de Meca, nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt. Es stehen Einzelzimmer, Doppelbett-Zimmer, Zwei-Bett-Zimmer und Dreibettzimmer (Stockbett und Einzelbett) zur Auswahl – alle Zimmer sind sehr gepflegt und mit Badezimmer und eigenem Balkon ausgestattet. Im Camp kannst du dich von unserem Chefkoch verwöhnen lassen oder mit Mountainbikes (gratis) die vielfältige Umgebung erkunden. 

SURFEN

Camino Surfcamp Andalucia Surflesson Warmup Beginner DE

Durch unsere langjährige Erfahrung können wir dir Surfkurse auf Top-Nievau garantieren! Unsere motivierten Surflehrer sind nach internationalen Standards ausgebildet und bringen ihre jahrelange Erfahrung ins Camp ein. Natürlich kannst du auch nur Material ausleihen und auf eigene Faust losziehen.Wir bieten Kurse für verschiedene Surf-Level an:


Camino Surfcamp Andalusia Beginner Florine Surfing Teaching lesson on the beach DE

ANFÄNGER

Nachdem du am ersten Tag dein Material bekommen hast gehts entsprechend eines ausgeklügelten Lehrsystems daran, aus dir einen Surfer zu machen. Die täglichen Surfeinheiten werden ergänzt von unverzichtbaren Theorieeinheiten, die die notwendigen Informationen über Wellen, Wetter, Gezeiten, Strömungen, die richtige Ausrüstung, das Verhalten im Wasser etc. vermitteln. Bei der Videoanalyse kannst du dich selbst beobachten und an deinem Stil arbeiten. Am sechsten Tag kannst du all das Gelernte in einer Free-Surf-Session selbst umsetzen. 

ANFRAGE JETZT BUCHEN

Camino Surf Andalusia Surfcourse Intermediates Jenny rippin easy Longboardwave DE

INTERMEDIATE

„Oh mann – warum flieg ich beim Take-Off immer nach hinten vom Brett?“ Am besten du buchst den Intermediatekurs und lässt dich direkt während der Surf-Action coachen. Körperhaltung, Positionierung, Timing – all das will optimiert werden um das meiste aus deiner Surf-Session herauszuholen. Bei der Videoanalyse kannst du dich selbst beobachten und gemeinsam korrigieren, während du in den Theoriestunden dein Surfer-Wissen vertiefst. Die wichtigsten Ziele des Intermediate Kurses sind: Flüssiger und sicherer Take-Off in Wellen bis 4ft (ca 1,2m); korrekte Körper- und Fussstellung; Timing und „Wellen-lesen“, Parallelfahrten und erste Turns. 

ANFRAGE JETZT BUCHEN

Camino Surfcamp Andalusia Advanced Surfcourse Dani Kuemi Sunset Surfing DE

ADVANCED

„Ok, der Take-Off sitzt so weit – aber warum verliere ich beim Bottom-Turn immer so viel Geschwindigkeit?“ Du stellst dir diese oder ähnliche Fragen? Dann ist der Fortgeschrittenen Kurs genau das richtige für dich. Je nach Surflevel wirst du hier optimal betreut und bastelst gemeinsam mit erfahrenen Surf-Instruktoren am richtigen Timing für den Take off, am Bottom Turn, Top Turn, Cut back oder Snap. Die Ziele des Fortgeschrittenenkurses sind sehr individuell von deinen Wünschen abhängig – wie auch immer du deinen Surfstil verbessern willst, wir werden dir dabei helfen. 

ANFRAGE JETZT BUCHEN

KURSANGEBOT

Im Preis enthalten sind folgende Leistungen:

  • Ca. drei Stunden Wasser-Zeit pro Tag
  • Ca. eine Stunde Theorie pro Tag
  • Material: Surfboard, Wetsuit, Leash, Surfwax. Das Material kann auch abseits der Kurszeiten ohne Aufpreis verwendet werden.
  • Free-Surf-Tag: Ab dem 5-Tages Kurs ist ein zusätzlicher Free-Surf-Tag inkludiert
  • Videoanalyse
  • Fotos der Woche
  • Spot-Transfers: wenns mal am Hausstrand keine geeigneten Bedingungen geben sollte
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Camp-Shirt: ab dem 5-Tage Surfkurs ausserdem ein Fair-Trade, Organic-Cotton Camino-T-Shirt

HINWEISE

  • Das Material steht auch ausserhalb der Kurszeiten ohne Aufpreis zur Verfügung
  • Sonntags ist der freie Tag für unser Team – daher gibts keine Surfkurse am Sonntag!
  • Leih-Material wird aus Sicherheitsgründen nicht an absolute Anfänger verliehen!
  • Du solltest bei allgemeiner, guter Gesundheit sein und schwimmen können!
  • Voraussetzung für Intermediate-Kurs: mind. 3 Tage Anfängerkurs
  • Voraussetzung für Advanced-Kurs: sicherer Take-Off in bis zu 4ft (ca. 1,2m) Welle

ESSEN

Camino Surfcamp Andalusia Culinario Package Salad Potatoes DE 

7’6″ CULINARIO-PACKAGE

In unserer Surfcamp-Kantine verwirklicht sich unser Chefkoch täglich in der Kreation wahrer Gaumenfreuden: von der typisch andalusischen Gazpacho über die klassisch-spanische Paella bis hin zum gutbürgerlichen Wiener Kaiserschmarrn hantelt er sich gekonnt durch die internationale Küche – immer darauf bedacht, regionale Produkte hoher Qualität zu verwenden.

Das Culinario-Package im Surfcamp Andalusien beinhaltet ein stärkendes Frühstück, ein energiebringendes Lunchpaket für den Strand und ein ausgewogenes Abendessen. Du kannst die Verpflegung in Einzeltagen buchen, oder in Form unseres 7’6″er Culinario-Pakets: Dieses beinhaltet 7x Frühstück + Lunchpaket und 6x Abendessen. Am Sonntag hat unser Koch seinen freien Tag – da gehen wir meist gemeinsam auswärts essen. Auf Wunsch wird natürlich auch vegetarisch gekocht. 


Camino Surfcamp Andalucia Restaurant Aceitera Outside DE

RESTAURANTS

Wer lieber Essen gehen will findet direkt bei der Surf-Lodge das sehr empfehlenswerte Restaurant „Aceitera de Trafalgar“, wo andalusische Gerichte offeriert werden. In der näheren Umgebung gibts ausserdem einige weitere sehr gute Restaurants: von der traditionellen Churrascaria (spanisches BBQ) bis zur original italienischen Pizzeria – alle leicht mit einem unserer Fahrräder zu erreichen. 


HINWEISE

  • Das Verpflegungspaket ist nicht vorab buchbar, kann aber direkt vor Ort dazugebucht werden.
  • Sonntags gibts kein Abendessen im Camp – da gehen wir meist gemeinsam auswärts essen
  • Gluten-/ Laktose-/ Histamin- o.ä. Unverträglichkeiten? Kein Problem. Je nach Anforderung muss evtl. ein Aufpreis verrechnet werden.

ANREISE

Camino Surfcamp Galicia transport flight oldtimer aircraft DE

ANREISE PER FLUG

Zum Camino Surfcamp Andalusien in Los Caños de Meca kommst du am besten und schnellsten per Flugzeug. Vier internationale Flughäfen befinden sich in unserer Umgebung:

  • Jerez de la Frontera (XRY): ca. 80km vom Camp
  • Gibraltar (GIB): ca. 100km vom Camp
  • Sevilla (SVQ): ca. 130km vom Camp
  • Malaga (AGP): ca. 230km vom Camp

Wir holen dich gerne vom Flughafen in Jerez ab. Von den anderen Flughäfen kommst du z.B. mit dem Bus nach Barbate, Barca de Vejer oder Conil de la Frontera, von wo aus wir dich gerne abholen kommen: 

  • Jerez de la Forntera: 50,- EUR (Nachttarif zwischen 21:00 und 08:00 Uhr: 70,- EUR)
  • Barbate: 10,- EUR (Nachttarif: 15,- EUR)
  • Barca de Vejer:10,- EUR (Nachttarif: 15,- EUR)  
  • Conil de la Frontera: 10,- EUR (Nachttarif: 15,- EUR)
  • Die Transferpreise verstehen sich pro Strecke und werden auf die mitfahrenden Personen aufgeteilt

Für die Flugsuche empfehlen wir skyscanner.net


Camino Surfcamp Galicia transport Volkswagen transporter steeringwheel DE

ANREISE PER AUTO

Kommst du mit dem Auto, dann lass dich von deinem GPS-Gerät bzw. Smartphone zum Camino Surfcamp Andalusien an nachfolgenden Koordinaten dirigieren:

  • Dezimalgrad: 36.194476, -6.033145
  • Grad, Min., Sek.: N36°11’40.1136″, W-6°01’59.3220″
  • Grad, Dezimalmin.: N36°11.66856′, W-006°01.98870′

Mach dein Smartphone zu einem offline GPS-Gerät (kein Internet nötig) mit maps.me

Wenn du einen Mietwagen brauchst, dann empfehlen wir billiger-mietwagen.de


Camino Surfcamp Galicia public transport beach transfer DE

ANREISE PER BUS

Du kannst auch mit dem Autobus nach Barbate, Conil de la Frontera oder Barca de Vejer anreisen. Von dort kommen wir dich gerne abholen. Wenn du detaillierte Infos benötigst, dann melde dich jederzeit bei uns. 

PREISE

Hier findest du das gesamte Angebot vom Camino Surfcamp Andalusien mit Preisen. Für eine Offline-Planung kannst du dir auch unser Angebots-PDF zum Ausdrucken herunterladen: 

SPECIALS

Ganz viel für ganz wenig: Die Camino-Surf-Specials beinhalten eine Woche Übernachtung im gemütlichen Dreibett-Zimmer und einen Fünf-Tage (20 Stunden) Surfkurs zum unschlagbaren Top-Preis! Optional kannst du auch das Verpflegungspaket dazunehmen: mit 7x Frühstück + Lunchpaket und 6x Abendessen für 120,- EUR pro Person. 


PACKAGES

Die Packages im Camino Surfcamp Andalusien beinhalten: Übernachtung im gemütlichen Dreibett-Zimmer sowie einen fünf-Tage (20 Stunden) Surfkurs. Optional kannst du auch das Verpflegungspaket dazunehmen: mit 7x Frühstück + Lunchpaket und 6x Abendessen für 120,- EUR pro Person. 


CAMINO SURF LODGE

In der Camino Surf Lodge stehen Einzel-, Doppel- und Dreibettzimmer zur Auswahl. Außerdem gibts auch gratis WLAN bei uns in der Surf Lodge. Die Preise verstehen sich pro Person und Woche.


SURFKURSE

Die Surfkurs-Preise im Camino Surfcamp Andalusien enthalten: Praxis- und Theorieeinheiten, Surfbrett (große Auswahl für unterschiedliche Level!), Neoprenanzug, Unfall- und Haftpflichtversicherung, ggf. Beachtransfers und bei den Fünf-Tage (20h) bzw. Zehn-Tage (40h) Kursen: Videoanalysen und ein organic-cotton Camp-Shirt. Das Material steht nach Absprache auch außerhalb der Kurszeiten zur Verfügung.


MATERIALMIETE

Wenn du schon etwas Surf-Erfahrung hast, kannst du dir auch Material ausborgen. Wir haben Surfboards für unterschiedliche Könnensstufen von BIC, NSP, Nexo, Kun_Tiqi, etc. sowie Neoprenanzüge von O’Neill.


VERPFLEGUNG

Die Vollverpflegung im Camino Surfcamp Andalusien besteht aus Frühstücksbuffet, Lunchpaket und Abendessen. Du kannst die Verpflegung in Einzeltagen oder in Form unseres 7’6″er Culinario Paket vor Ort dazunehmen: Dieses beinhaltet 7x Frühstück + Lunchpaket und 6x Abendessen (Sonntags kein Abendessen im Camp – da gehen wir immer gemeinsam auswärts essen). Vegetarische Verpflegung auf Anfrage. Die Verpflegung ist nicht vorab buchbar, kann aber direkt im Camp dazugebucht werden.


AIRPORT TRANSFERS

Wir bieten Transfers vom Flughafen in Jerez de la Frontera an. Von den anderen Flughäfen kommst du z.B. mit dem Bus nach Barbate, Barca de Vejer oder Conil de la Frontera, von wo aus wir dich auch gerne abholen kommen: 

ANFRAGE JETZT BUCHEN